Gesa Greve-Krause, Pächterin der Lahnerstubn

Pächterin der Lahnerstubn und Service-Leiterin. Gesa, Jahrgang 1971, hat im Schlosshotel Bühlerhöhe, dem damals besten Hotel Europas, Hotelfachfrau gelernt und zusätzlich in der dortigen Sterneküche Praktika absolviert sowie bei Caterings mitgearbeitet. Es folgten Stationen bei den internationalen Hotelketten Mariott und Hilton, bei der Luxushotelkette Rafael Hotels, bevor sie als Sales Manager Bayern zu Continental Airlines wechselte. Das Kulinarische hat sie dabei immer begleitet, sei es bei der Auswahl von Restaurants für Geschäftskunden und für Presseeinladungen, sei es tatkräftig, wenn eine helfende Hand in der Küche, im Restaurant oder bei Veranstaltungen verlangt war.