Das Bier stammt vom Mariensteiner Brauhaus, einer kleinen Brauerei nahe des Tegernsees.

Die Säfte liefert uns die Mosterei Fruchtsäfte Wenig aus Lenggries/Schlegldorf.

Getränke liefert uns der Getränke-Stadl in Lenggries.


Den Tee und die Gewürze beziehen wir bei dem Gewürz- und Tee-Fachgeschäft Kräuterhexe in Lenggries.

Der Bio-Käse kommt von der Tiroler Sennereigenossenschaft Hatzenstädt.

Das Rindfleisch stammt von Lenggrieser Weidevieh.

Die Forellen kommen aus dem Lenggrieser Ortsteil Wegscheid, wo klare Bergbäche die Teiche durchfließen.

Biotop aus Lenggries/Steinbach ist der Lieferant für Gemüse, das wir mit Achtung verarbeiten.

Die Bohnen stammen von der Rösterei Bontadi aus Rovereto, einer der ältesten der Welt. Wir beziehen sie von il mondo italiano in Lenggries, woher auch unsere hervorragende Siebträgermaschine stammt.